Sportscraft Drehkonsole für VW T5/T6

Artikelnummer: m4129
UVP:
259,00 EUR
 Unser Preis:
ab 209,00 EUR
Du sparst:
50,00 EUR (19%)
 

Preis inkl. 19% MwSt. Versand­kosten­frei

Verfügbarkeit:
sofort, ist auf Lager
Lieferzeit:
1-2 Werktage
Artikelnummer:
m4129
Versandart:
Paketdienst
Gewicht:
16,00 kg
  • Produkt­beschrei­bung

    Produkt­beschrei­bung

    Die Drehkonsole ermöglicht Ihnen eine verbesserte Raumausnutzung, indem Sie die Vordersitze in den Wohnraum integrieren können. Die Konsolen von Sportscraft zeichnen durch ihre hohe Verarbeitungsqualität und Passgenauigkeit aus. Der Einbau erfolgt zwischen Sitzkasten und Gleitschienen.

    • hohe Verarbeitungsqualität
    • mit Hohlrohr zur Kabeldurchführung
    • schnelle und einfache Montage

    Technische Daten:

    • Fahrzeug: VW T5/T6
    • Kompatibilität: für Originalsitze
    • Drehpunkt: Versetzt drehend

    erhältliche Ausführungen:

    • Fahrerseite
    • Beifahrerseite

Haben dir diese Informationen geholfen?
Feedback geben

Wichtige Informationen

  • Umwelt und Entsorgung
  • Allgemeine Hinweise
  • Dieser Artikel passt zu folgenden Produkten
  • Produkt­bewer­tungen

    Produkt­bewer­tungen

    1
    Sportscraft Drehkonsole für VW T5/T6, Beifahrer wurde bewertet mit 4.5 von 5 von 436.
    Rated 4 von 5 von aus Einfacher Einbau - funktioniert einwandfrei Wenn man die nötigen Werkzeuge (Drehmomentschlüssel, Vielzahnstecknuss) besitzt, ist der Einbau in ca. einer halben Stunde gemacht. Die Einbauanleitung ist m.E. auch für Laien verständlich. Einziges Manko ist die Länge der mitgelieferten Inbusschrauben zur Befestigung des Sitzes auf der Drehkonsole. Diese sind trotz mitgelieferter Unterlegscheibe zu lang (=gucken unten zu weit raus). Sie schleifen beim Drehen auf den vorderen Schraubbolzen des Sitzuntergestells, mit denen die Drehkonsole befestigt ist. Abhilfe: Eine zusätzliche Unterlegescheibe, die nicht im Lieferumfang enthalten ist. Deswegen "gut" und nicht "hervorragend".
    Veröffentlichungsdatum: 2016-06-29
    Rated 3 von 5 von aus Solide, TÜV-Gutachten, Klappe passt nicht mehr + Die Konsole macht einen soliden Eindruck und funktioniert nach dem Einbau gut. Es liegt ein TÜV-Gutachten bei, welchem wohl ausreicht und keine Eintragung im Fahrzeugschein nötig macht. Die üblichen, bekannten, nötigen Handgriffe sind auch hier: Sitz nach vorne Stellen, Rücklehne aufrecht stellen und ggf. den Sitz hochpumpen, damit sich die Verkleidung nicht verhackt, bevor der Sitz gedreht werden kann. - Der Sitz lässt sich in "Wohnstellung" nicht arretieren Die hintere, untere Verkleidungsklappe passt nach dem Einbau nicht mehr. Eine passende Alternative befindet sich leider nicht im Lieferumfang.
    Veröffentlichungsdatum: 2021-07-05
    Rated 4 von 5 von aus Prinzipiell gut - Verbesserungen im Detail Die Konsole ist im Prinzip gut - die Funktion in jedem Fall gegeben. Einzig die Schrauben sind unterschiedlich lang was etwas verwirrend ist und sich mir beim Aufbau nicht erschlossen hat. Zudem gibt es keine Arretierung nach einer 180 Grad Drehung - das wäre wirklich wünschenswert - ist im Prinzip nur eine zusätzliche Bohrung. Nervig ist das klappern des Hebels zur Entriegelung während der Fahrt. Hier hilft ein 2 x 2 cm Filz aus dem Baumarkt wunder - könnte auch direkt beiliegen. Die Drehkonsole ist beim Tüv noch einzutragen! In Summe aber lohnenswert und erweitert das Raumgefühl im Bus ungemein.
    Veröffentlichungsdatum: 2020-06-15
    Rated 4 von 5 von aus Sehr hochwertige Verarbeitung Super verarbeitet. Allerdings haben zwei der vier Löcher in der Drehplatte erst gut gepaßt, als ich sie um 1 mm aufgebohrt habe. Ob die Drehkonsole falsch gebohrt wurde, oder die 8 Jahre alten Sitzschienen meines T5 nicht den korrekten Abstand aufwiesen, kann ich nicht beurteilen. Desweiteren wurden zwei kurze und zwei lange Schrauben mitgeliefert. In der Beschreibung wurde nur von den kurzen Schrauben gesprochen und die langen Schrauben mußten um zwei Millimeter gekürzt werden, damit die Drehkonsole sich überhaupt drehte. Ein Hinweis in der Montageanleitung, ob die Verriegelung vorne oder hinten montiert werden soll, hätte nicht geschadet.
    Veröffentlichungsdatum: 2016-12-02
    Rated 4 von 5 von aus Drehkonsole für T5 Multivan aus 2013 lag Vollausst Musste eine flacher bauende Batterie unter dem Fahrersitz besorgen. Trotz Allem den Fahrersitz hinten um 20mm hochsetzen. Nach Entfernung vom Handbremsen-Überzug und hochgefahrenem Fahrersitz kann dieser von Außen tatsächlich vorsichtig gedreht werden. Nun quietscht alles beim Fahren und ich suche noch an der Ursache. Für diesen Preis mit vollem TÜV Gutachten ist fraglich ob ein teures original VW Teil da besser ist. Hochfahren vom Sitz ist ein muss, Handbremse ist gegeben, das auftretende Quietschen ist fraglich. Gruss Bernardo aus Siegburg
    Veröffentlichungsdatum: 2017-11-15
    Rated 4 von 5 von aus Gutes Produkt, schlechte Anleitung Der Einbau ist eigentlich ein Kinderspiel. Der Sitz dreht sich danach tatsächlich ohne Probleme, beim Fahren klappert nichts. Allerdings ist die beigefügte Anleitung nicht vollständig. Die Verwendung der beigefügten Schrauben wird nicht erklärt. 2 lange, 2 kurze, 2 Unterlegscheiben. Was davon wohin? Auch wird nur das Anzugsdrehmoment für die kurzen Schrauben genannt. Verwechslung vorprogrammiert. Im Netz existiert eine zweite Anleitung, die seltsamerweise das gleiche Entstehungsdatum trägt. Hier wird erklärt: Kurz vorne, Lang mit Scheiben hinten, Drehmoment für alle Schrauben gleich. So hat es geklappt. Zusätzlich muss natürlich die hintere Verkleidung der Konsole angepasst werden, möglichst mit einem Multitool abtrennen und anschleifen. Ich bin zufrieden.
    Veröffentlichungsdatum: 2018-05-17
    Rated 4 von 5 von aus Sinnvolles Gimmick! Haben die Drehkonsole zur Erweiterung des Innenraumes unseres T5 angeschafft, das sich bei ausgeklappter Liegefläche der Innenraum vergrößert, wenn sich der Beifahrersitz um 180° drehen lässt. Auch wenn man nur die Rückbank montiert hat verschafft man sich durch den drehbaren Sitz eine "Konferenzathmosphäre" im (stehenden!) Auto. Da passt also noch bequem ein großer Tisch in die Mitte. Die Drehkonsole von Sportscraft ist unserer Meinung nach die stabilste auf dem Markt. Wichtig war uns die geschützte Durchführung der Kabelstränge für Seitenairbag und Sitzheizung, da wir diese nicht neu verkabeln und außen verlegen wollten. Mithilfe dieser Durchführung in der Mitte der Platte lässt sich der Beifahrersitz bei entsprechender Stellung ohne großen Aufwand drehen. Die Montage war mit entsprechendem Werkzeug eine Sache von 20 Minuten: Steckverbindungen der Kabel (bei ausgeschalteter Zündung!) trennen, Sitz von der ursprünglichen Konsole losschrauben, Kabel durch Drehkonsole führen, Drehkonsole aufschrauben, Kabelstecker verbinden, Sitz auf die Drehkonsole schrauben - fertig. Leider wird die Aufbauanleitung nicht ganz deutlich wierum man die Drehkonsole montieren muss (Arretierung vorne oder hinten?). In meinem Fall war an der Seite mit der Arretierung eine Aussparung, die Platz für die restlichen Stecker unter dem Beifahrersitz ließ und so habe ich die Arretierung nach vorne montiert. FAZIT: Der Beifahrersitz kommt durch die Montage ca. 3 cm höher. Um den Sitz zu drehen muss man ihn dann ca. weitere 3 cm hochkurbeln, da sonst sie seitlichen Plastikverkleidungen der Schienen im Weg sind. Obwohl die Platte wirklich massiv und schwer gearbeitet ist und zusätzlich zum Drehgelenk noch auf 4 Rollen gelagert ist, schwingt der Sitz während der Fahrt etwas wenn kein Beifahrer drauf sitzt. Klappert aber nicht (mehr). Unvorsichtige hauen sich auch gerne mal den Arretierungshebel in die Hacken, der ja nach vorne in den Beifahrer-Fußraum zeigt. Die Plastikverkleidung der Original-Konsole auf der Rückseite (also zum Fahrgastraum hin) muss gekürzt werden, da sie durch den Aufbau der unteren Platte der Drehkonsole nicht mehr oben drauf festzumachen ist. Bleibt aber auch so am Platz - zur Not zwei Löcher, zwei Nieten! Alles in allem ein sinnvolles Gimmick um den Multivan noch funktionaler zu machen ohne dabei den halben Wagen auseinander schrauben zu müssen.
    Veröffentlichungsdatum: 2015-06-08
    Rated 4 von 5 von aus Solide, robuste Ausführung. Einfache Montage. Allerdings waren 2 Schrauben ein Stück zu lang, so dass sie beim Drehen der Konsole, manchmal an einer Stelle gegen die darunter liegende Schrauben scheuern.
    Veröffentlichungsdatum: 2018-09-11
    • y_2022, m_8, d_6, h_20
    • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_3.0.32
    • cp_1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_175, tr_261
    • loc_de_DE, sid_8778, prod, sort_[SortEntry(order=RELEVANCE, direction=DESCENDING)]
    • clientName_campingshop-wagner
  • Fragen und Antworten

    Fragen und Antworten

    1

    Hallo, Ich habe einen t5 multivan bj 2004. Können Sie mir sagen ob die drehkonsole für meinen Beifahrer sitz paßt? Mfg

    Gefragt von: Daniel84
    Hallo, für alle T5.
    Beantwortet von: Jörgi
    Veröffentlichungsdatum: 2017-02-02

    Hallo, passt die Konsole auch für höhenverstellbare original T6 Sitze? Vielen Dank, Flo

    Gefragt von: Flo5319
    Hallo, die Drehkonsole passt auch für die höhenverstellbaren Original-Sitze. Grüße Ihr Team von Camping Wagner
    Beantwortet von: Elisa2312
    Veröffentlichungsdatum: 2019-07-30

    Hallo, muss die Drehkonsole für meinen Multivan T6 Baujahr 2017 in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden?

    Gefragt von: Hof31
    Guten Tag, vielen Dank für Ihre Anfrage. Diese Drehkonsole ist mit TÜV-Gutachten und muss nicht eingetragen werden. Ihr Team vom Campingshop Wagner
    Beantwortet von: Jörgi
    Veröffentlichungsdatum: 2018-04-20

    Muss ich die Drehkonsole beim Tüv im Fahrzeugschein eintragen lassen?

    Gefragt von: ThMö
    Hallo, ich empfehle direkt beim TÜV nachzufragen.
    Beantwortet von: Jörgi
    Veröffentlichungsdatum: 2016-08-09

    hello, ist das drehkonsole OK wenn der sitz habt eine Batterie in den Koffer unter dem sitz ?

    Gefragt von: sylvain mandard
    Hallo, nach Angaben des Herstellers ist der Einbau nur möglich, wenn sich keine Batterie unter dem Sitz befindet. Grüße Ihr Team von Camping Wagner
    Beantwortet von: Torben
    Veröffentlichungsdatum: 2020-07-28

    Hallo,  ist das die richtige Konsole für einen T5-Beifahrersitz (Einzelsitz) mit Höhenverstellung, Transporter, EZ 12.2006? Viele Grüße Lars 

    Gefragt von: Lars P
    Hallo, die Drehkonsole ist passend für den Original-Beifahrersitz vom VW T5 ab Bj. 2003. Nähere Informationen werden vom Hersteller Sportscraft hierzu nicht angegeben. Grüße Torben K.
    Beantwortet von: Torben
    Veröffentlichungsdatum: 2016-06-02

    Suche Drehkonsole für Beifahrersitz T5 Multivan EZ 5/2008 mit beheizbarem Sitz und manueller Höhenverstellung! Bitte um ein Angebot!

    Gefragt von: ahdetag
    Hallo, leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass uns diese Informationen seitens des Lieferanten/Herstellers nicht vorliegen bzw. nicht angegeben werden. Da wir ausschließlich im Versandhandel tätig sind, können wir bei technischen oder fachspezifischen Anfragen nur bedingt Auskünfte geben. Wir empfehlen Ihnen, die Anfrage direkt an den Hersteller zu richten: SPORTSCRAFT Fahrzeugtechnik GmbH Tel: +49 (0) 89 8 57 20 59 email: info@sportscraft.de Wir hoffen, Sie finden gemeinsam mit dem Hersteller eine Antwort und würden uns sehr über Ihre spätere Bestellung freuen. Grüße Torben K.
    Beantwortet von: Torben
    Veröffentlichungsdatum: 2016-07-22

    Moin, ist es möglich, diese Sitzkonsole bei einem VW T6 Multivan Highline mit elektrischer Sitzverstellung einzubauen? Mit sportlichen Grüßen aus Norddeutschland

    Gefragt von: Buntmetalldealer
    Guten Tag, vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Verkabelung kann durchgeschleift werden. Ihr Team vom Campingshop Wagner
    Beantwortet von: Jörgi
    Veröffentlichungsdatum: 2017-07-06
    • y_2022, m_8, d_6, h_20CST
    • bvseo_bulk, prod_bvqa, vn_bulk_3.0.32
    • cp_1, bvpage1
    • co_hasquestionsanswers, tq_28
    • loc_de_DE, sid_8778, prod, sort_[SortEntry(order=NUM_ANSWERS, direction=DESCENDING)]
    • clientName_campingshop-wagner
  • Allgemeine Hinweise

    Allgemeine Hinweise

    Alle Angaben zum Artikel, die Abbildungen und Zubehörinformationen wurden für dich redaktionell zusammengestellt. Trotz größter Sorgfalt kann für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Gewähr übernommen werden. Maßgeblich sind immer die Produktangaben des Herstellers. Die Produktabbildungen können vom Original abweichen.

    Wichtiger Hinweis zum Lieferumfang: Wir verkaufen grundsätzlich keine Grauimporte oder Ware unsicherer Herkunft! Den Geräten liegen alle erforderlichen Dokumente zur Garantie/Gewährleistungsabwicklung bei. Es handelt sich bei den angebotenen Produkten um originalverpackte Neugeräte. Der Lieferumfang der Geräte ist in allen Punkten identisch mit den Geräten aus dem stationären Fachhandel und kann im Internet auf der jeweiligen Herstellerseite nachgelesen werden.

Fehler

>