Sportscraft Drehkonsole Mercedes Sprinter Bj. 06-18 / VW Crafter Bj. 06-17, Fahrerseite

Artikelnummer: 8779
  • Produkt­beschrei­bung

    Produkt­beschrei­bung

    Drehsockel ermöglichen Ihnen eine verbesserte Raumausnutzung, indem Sie die Vordersitze in den Wohnraum integrieren können.
    Einbau zwischen Sitzkasten und Gleitschienen, Handbremstieferlegung wird mitgeliefert.

    Technische Daten:

    • Fahrzeuge: Mercedes Daimler Sprinter Bj. 04/2006 - 02/2018, VW Crafter Bj. 04/2006 - 02/2017
    • Kompatibilität: Originalsitze
    • Drehpunkt: versetzt drehend
    • Einbauseite: Fahrerseite
    • TÜV-geprüft: ja
    • Gutachen: Allgemeine Betriebserlaubnis ABE

    Lieferumfang:

    • Drehkonsole
    • Handbremstieferlegung
    • 1 Sechskantschraube 7/16“ UNF X 20
    • 1 Schweißmutter 7/16" UNF,3
    • Inbusschraube DIN6912 M 10x25 10.9,1
    • Inbusschraube DIN7991 M 10x30 10.9

    Sportscraft Art.Nr. 3373031

    Montagehinweise:
    - Montage auf Original-Sitzkasten
    - Nur in Verbindung bei hohem Sitzkasten (Höhe ca. 300mm)
    - Nicht möglich bei Schwingsitzen


Haben dir diese Informationen geholfen?
Feedback geben

Wichtige Informationen

  • Umwelt und Entsorgung
  • Allgemeine Hinweise
  • Produkt­bewer­tungen

    Produkt­bewer­tungen

    1
    Sportscraft Drehkonsole Mercedes Sprinter Bj. 06-18 / VW Crafter Bj. 06-17, Fahrerseite wurde bewertet mit 4.0 von 5 von 179.
    Rated 4 von 5 von aus Massives Teil nicht ganz durchdacht Das Erste etwas enttäuschende, war Verpackung. Kaum das davon noch etwas übrig war. Glücklicherweise waren die Zubehörteile noch dabei. Die Öse für den Gurt muss vor Verbau nach aussen gebogen werden. Durch die asymetrische Drehung, steht der Sitz in Endposition direkt über der Handbremse. Trotz mitgelieferten Distanzstück ist eine Betätigung nicht möglich. Abhilfe brachten insgesamt 12! Korosseriescheiben (1,2mm stark). Somit steht der Handbremshebel auch in Endlage des Sitzes rechts neben dem Sitz und kann betätigt werden. Ansonsten funktioniert die Drehkonsole einwandfrei und macht einen sehr robusten Eindruck. Sehr schnelle Lieferung!
    Veröffentlichungsdatum: 2017-10-17
    Rated 3 von 5 von aus Passt und funktioniert. Aber die Verarbeitung... Habe diese Drehkonsole für meinen Crafter gekauft. Die Bedienungs - und Einbauanleitung ist in schwarz weiß gedruckt und man kann sehr wenig erkennen. Der Einbau ist zum Glück wirklich simpel. Leider sind einige Bohrungen und Gewinde bei mir schief gewesen und so habe ich für den Einbau statt 20min- 4 Stunden gebraucht. Wenn man die Konsole dreht schabt der Zapfen der die Konstruktion beim Fahren arretiert über das Metall und kratzt den Lack ab. Da es nur wenige Alternativen zu diesem Produkt gibt behalte ich es. Sonst hätte ich mich lieber für ein anderes entschieden.
    Veröffentlichungsdatum: 2020-08-05
    Rated 2 von 5 von aus Mittelmäßig Die beigelegte Schraube für den Gurt hatte ein anderes Gewinde als die beigelegte Mutter. Die Schraube ist dazu noch zu lang. Die Drehkonsole ließ sich nur mit zwei Personen auf die Sitzkonsole schrauben, da die Bohrungen nicht fluchten. In der Anleitung steht auch nichts davon das die Kunststoffseitenverkleidungen gekürzt werden müssen, oder alternativ der Sitz zum drehen immer in der höchsten Position sein muss. Abgesehen davon nach überwinden aller Hürden tut die Drehkonsole was sie soll und macht einen soliden Eindruck. Für den abgerufenen Preis erwarte ich jedoch mehr Qualität.
    Veröffentlichungsdatum: 2019-12-29
    Rated 3 von 5 von aus Robuste, Konsole mit kleinen Schwächen. Konsole ist sehr wertig und robust, wiegt aber auch 16kg und ist damit nicht gerade ein Leichtgewicht. Dies muss man aber wohl in Kauf nehmen, wenn man etwas stabiles haben will. Abzug gibt es bei der Bewertung wegen mehreren Dingen, die meines Erachtens sehr einfach zu verbessern sind, wenn man denn will! 1. Die Anleitung ist gefühlt die 100ste Kopie von der Kopie. Man erkennt auf den Bildern NICHTS! 2. Das Gewinde von Muttern und Schraube der Gurtbefestigung passt nicht zusammen. Das eine ist ein Feingewinde, das andere Standard. 3. Ohne zusätzliche Beilegscheiben kann man zumindest den Fahrersitz nicht drehen, da die schrauben zu landge sind und das Drehen blockieren.
    Veröffentlichungsdatum: 2020-03-22
    Rated 3 von 5 von aus Stabile Konsole mit einigen kleinen Mängeln Wenn der Sitz nicht verstellbar Ist, muss die Tür geöffnet werden und der Sitz drückt gegen die B-Säule beim drehen. Verriegelungsstift schnappt bei vollständiger Drehung nach unten, wenn man den Sitz dann zurück drehen will drückt er sich ziemlich gewaltsam wieder hoch... ich achte jedes mal drauf und hebe ihn an, aber eine einseitige Fase würde das Problem schon lösen. (Kerbwirkung und Zugspannung könnten an der einen Seite zur Rissbildung führen) Die originalen Schrauben mussten gekürzt werden. Insgesamt dennoch eine robuste Drehkonsole... alle Kleinigkeiten könnten in einer weiteren Produktserie behoben werden.
    Veröffentlichungsdatum: 2020-09-19
    Rated 3 von 5 von aus Für Bastler Die beiliegende Anleitung war leider die zwanzigste Kopie von der Neunzehnten. Fotos sind nicht zu erkennen und aus die Beschreibung hilft nich wirklich. Dank anderer YouTube-Videos war der Plan zumindest gerettet. Die Löcher der Konsole sind meistens um ein halbes Gewinde versetzt, sodass nur sanfte Gewalt beim Anfädeln hilft. Kürzere Schrauben für den Sitz waren auch keine dabei, sodass man die Originalen 1cm abfliegen, entgraten und verzinken muss. Wie gesagt... man muss basteln aber es lohnt sich.
    Veröffentlichungsdatum: 2020-01-12
    Rated 4 von 5 von aus Solider Drehkonsole für Einzelsitze Die Drehkonsole macht einen soliden Eindruck und ließ sich leicht montieren. Ich habe die Ausführung für den Fahrersitz gekauft, leider funktioniert sie jedoch nur, wenn auch der Beifahrer einen Einzelsitz hat. Eine Doppelsitzbank ist leider im Weg. Daher musste ich sie wieder zurückgeben.
    Veröffentlichungsdatum: 2017-05-15
    Rated 5 von 5 von aus Passgenauigkeit/ Funktion Eine klasse Konsole, sauber gearbeitet, passgenau und funktioniert.
    Veröffentlichungsdatum: 2022-12-01
    • y_2022, m_12, d_2, h_21
    • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_3.0.34
    • cp_1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_87, tr_92
    • loc_de_DE, sid_8779, prod, sort_[SortEntry(order=RELEVANCE, direction=DESCENDING)]
    • clientName_campingshop-wagner
  • Fragen und Antworten

    Fragen und Antworten

    1

    Hallo zusammen, bei allen Einbau Videos auf Youtube sieht man immer eine Halterung für den Gurt. Hier kann ich diese nicht erkennen, ist diese an der Drehkonsole vorhanden? Grüße Jo

    Gefragt von: bbboot
    Hi Torben, mir ist klar das der Gurt weiter verwendet w2ird. Allerdings sieht man auf allen Youtube Kanälen (Tutorial Einbau Konsole) eine Art abgewinkelte Kante an der Konsole um den Gurt daran zu befestigen. WEnn diese nicht mehr da ist, wird bei drehen des Sitzes der Gurt einmal um den Sitz gewickelt!?
    Beantwortet von: bbboot
    Veröffentlichungsdatum: 2020-08-11

    Guten Tag Ich habe bei meinem Printer die Originalen Komfort sitze montiert. Da ist der Lochabstand für die 4 äusseren Schrauben überall 430mm. Ist es bei den viel äusseren Montagelöchern der Drehkonsole ebenfalls immer 43cm Besten Dank Gruss Marcel

    Gefragt von: vanliife
    Hallo, beim Sprinter handelt es sich um ein Lochbild von 425 mm (Mitte Loch zu Mitte Loch) Bitte beachten Sie, dass die Drehkonsole auf der Fahrerseite bei den Schwingsitzen nicht verbaut werden kann, da hier die niedrige Sitzkonsole verbaut ist und hier der Kragarm zur Befestigung der Handbremse zu hoch steht um den Sitz drehen zu können. Grüße Ihr Team von Camping Wagner
    Beantwortet von: Elisa2312
    Veröffentlichungsdatum: 2019-10-22

    Ist die Drehkonsole auch voll funktionsfähig wenn daneben eine Doppelsitzbank eingebaut ist? Wenn nicht, gibt es eine Alternative?

    Gefragt von: huegel
    Hallo, leider haben wir im konkreten Fall keine Erfahrungswerte. Wir vermuten allerdings, dass die Drehkonsole in Verbindung mit einer Doppelsitzbank nicht verwendet werden kann, da diese wahrscheinlich den Doppelsitzkasten bzw. -bank überstreifen wird. Grüße Ihr Team von Camping Wagner
    Beantwortet von: Torben
    Veröffentlichungsdatum: 2019-12-09

    Gibt es Drehkonsolen für Mercedes Sprinter BJ 2015 mit Schwingkonforsitz und Sitzheizung ?

    Gefragt von: Andreas Schnitter
    Hallo, die Drehkonsole ist nach Angaben des Herstellers passend für Mercedes Sprinter und VW Crafter ab Bj. 2006 / Originalsitze. Nähere Information liegen uns hierzu leider nicht vor bzw. werden vom Hersteller nicht angegeben. Wir empfehlen Ihnen, die Anfrage direkt an den Hersteller Sportscraft zu richten: SPORTSCRAFT Fahrzeugtechnik GmbH Tel: +49 (0) 89 8 57 20 59 email: info@sportscraft.de Mit Hilfe des Herstellers finden Sie sicherlich rasche Antworten auf alle produktspezifischen und technischen Anfragen. Mit freundlichen Grüßen Torben K.
    Beantwortet von: Torben
    Veröffentlichungsdatum: 2017-03-06

    Hallo, wieviel höher kommt dann der Sitz?

    Gefragt von: Hoschte
    Hallo, die Sitzhöhe erhöht sich um 47mm. Grüße Ihr Team von Camping Wagner
    Beantwortet von: Jannis10
    Veröffentlichungsdatum: 2021-05-10
    • y_2022, m_12, d_2, h_21CST
    • bvseo_bulk, prod_bvqa, vn_bulk_3.0.34
    • cp_1, bvpage1
    • co_hasquestionsanswers, tq_5
    • loc_de_DE, sid_8779, prod, sort_[SortEntry(order=NUM_ANSWERS, direction=DESCENDING)]
    • clientName_campingshop-wagner
  • Allgemeine Hinweise

    Allgemeine Hinweise

    Alle Angaben zum Artikel, die Abbildungen und Zubehörinformationen wurden für dich redaktionell zusammengestellt. Trotz größter Sorgfalt kann für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Gewähr übernommen werden. Maßgeblich sind immer die Produktangaben des Herstellers. Die Produktabbildungen können vom Original abweichen.

    Wichtiger Hinweis zum Lieferumfang: Wir verkaufen grundsätzlich keine Grauimporte oder Ware unsicherer Herkunft! Den Geräten liegen alle erforderlichen Dokumente zur Garantie/Gewährleistungsabwicklung bei. Es handelt sich bei den angebotenen Produkten um originalverpackte Neugeräte. Der Lieferumfang der Geräte ist in allen Punkten identisch mit den Geräten aus dem stationären Fachhandel und kann im Internet auf der jeweiligen Herstellerseite nachgelesen werden.

Fehler

>