Bosch spexor mobiles Alarmgerät mit integrierter eSIM-Karte, schwarz

Artikelnummer: 88746
  • Produkt­beschrei­bung

    Produkt­beschrei­bung

    Sicherheit zum Mitnehmen: Das mobile Alarmgerät spexor dient zur Einbruchserkennung und überwacht unzählige Umgebungen wie das Wohnmobil, die Garage, aber auch das Zuhause oder das Auto.

    Für die Nutzung im Wohnmobil oder Wohnwagen ist spexor besonders gut geeignet, da das Gerät dank integrierter SIM-Karte keine konstante WLAN-Verbindung benötigt und der leistungsstarke Akku mehrere Wochen ohne aufzuladen hält. Die Installation ist dabei denkbar einfach: App herunterladen, QR-Code scannen, Alarmgerät aufstellen und schon ist spexor einsatzbereit!
    Über die kostenlose Smartphone-App bist du immer mit deinem mobilen Sicherheitsassistenten verbunden. Einen Einbruch erkennt spexor, indem er eine Kombination aus Druck-, Geräusch- und Bewegungssensoren auswertet. Stellen die Sensoren eine Unregelmäßigkeit in der überwachten Umgebung fest, sendet dir spexor eine Push-Nachricht auf dein Smartphone. So ist man immer informiert und kann im Alarmfall schnell reagieren. Zudem kann er ab sofort auch die Luftqualität, die Temperatur und Luftfeuchtigkeit messen. Mit der App kannst du spexor auch ganz komfortabel steuern und nach deinen Bedürfnissen konfigurieren.

    • Mehrwöchige Akkulaufzeit
    • Kabelloser Betrieb, kein Stromanschluss nötig
    • Bluetooth, WLAN, Mobilfunk (GSM), GPS
    • sehr leicht, klein und handlich
    • schnelle und einfache Installation
    • Micro-USB-Anschluss zum Laden des Akkus
    • Ein- und Ausschalter
    • Integrierte eSIM-Karte (Mobilfunkverbindung EU-weit für 12 Monate gratis, ab dem 13. Monat für 11,99 € pro Jahr auf Wunsch zubuchbar)
    • Inkl. kostenloser App zum Download
    • Kostenlose Kundenhotline bei Anrufen aus Deutschland
    • Made in Germany
    • TÜV-geprüft

    Spexor kann mehr!

    • Luftqualitätsmessung

    Schlechte Raumluft fördert nicht nur Kopfschmerzen und macht müde, sondern kann auch feine Tröpfchen und Aerosole enthalten, die potenzielle Virenträger sind. Spexor unterstützt dabei, die Virenverbreitung in Innenräumen einzudämmen und erinnert dich aktiv, wann es Zeit ist zu lüften über die App oder die LEDs am Gerät selbst, die je nach Luftqualität grün (gute Luft), orange (mäßige Luft) oder rot (schlechte Luft) leuchten. Da spexor mobil und tragbar ist, kannst du ihn aufstellen, wo du möchtest z.B. im Wohnzimmer , im Schlafzimmer oder auch im Büro.
    Die Luftqualität wird dabei auf Basis von flüchtigen organischen Komponenten gemessen das sind Stoffe, die gas und dampfförmig sind und in unserer Luft vorkommen. Damit messen die Sensoren von spexor hunderte Bestandteile, was die Bestimmung der Luftqualität viel umfassender macht, als nur die Messung von CO2.

    • Außenluftqualität & Pollenbelastung

    Mit der spexorApp hast du auch die aktuellen Werte der Außenluftqualität im Blick. Diese vergleicht spexormit den gemessenen Werten der Innenluft und gibt dir eine Empfehlung, ob es Sinn macht, das Fenster zu öffnen oder nicht. Die App zeigt dir außerdem die regionale Belastung durch die allergologischwichtigsten Pollen an. So kannst du dein individuelles Belastungsrisiko einschätzen.
    Du kannst beide Funktionen 14 Tage lang kostenlos und unverbindlich testen. Anschließend hast du die Möglichkeit, die Anzeige der Außenluftqualität für nur 14,99 €/Jahr und die Anzeige von Pollen für nur 0,99 €/Jahr per In-App Kauf hinzu zu buchen.

    • Temperaturalarm

    spexor benachrichtigt dich, wenn die Raumtemperatur einen von dir definierten Wert überschreitet oder unterschreitet. Die Temperaturgrenzen reichen von -10°bis zu +60°. Das kann hilfreich sein, um z.B. die Pflanzen bei Minustemperaturen im Gartenhaus vor dem Erfrieren zu schützen und die Temperaturen im Wohnmobil oder Dachgeschoss im Blick zu behalten.

    Technische Daten:

    • Akkus: Lithium-Ionen-Akkupack mit 10 Ah, 3,7 V
    • Ladestrom: 1,6 A bei 5 V
    • Akku-Selbstentladung: ca. 4 % pro Monat
    • Maximale Ladedauer: 8 h
    • Betriebssystem Smartphone (Stand 06/2020): iOS 12.0 oder höher, Android 8.0 oder höher
    • Mobilfunknetz: GSM, 2G (D2 Vodafone)
    • Lokalisierung: GPS
    • Frequenzband, maximale Sendeleistung:
      Bluetooth®: 2,4 GHz, +19 dBm TX power
      WiFi: 2,4 GHz, +20 dBm TX power
      GSM: 900 und 1800 MHz, +33 dBm ± 2 dB
      GPS: GNNS ist nur empfangbar, GPS: L1-Band, GLONASS: G1-Band
    • Sensorerkennung: bis 5 m Radius für Bewegungserkennung
    • Akustisches Alarmsignal: bis 90 dB(A)
    • Erlaubte Umgebungstemperatur im Betrieb und bei der Lagerung: –10 … +60 °C
    • Erlaubte Umgebungstemperatur beim Laden der Akkus: 0 … +40 °C
    • Schutzart: IP 20
    • Abmessungen: Höhe 115 mm, Durchmesser 70 mm
    • Gewicht: 320 g
    • Farbe: schwarz

    Lieferumfang:

    • 1 x Alarmgerät "spexor"
    • 1 x Netzteil
    • 1 x USB-Ladekabel
    • 1 x Bedienungsanleitung
    • 1 x Quick Start Guide mit QR-Code

  • Herstellerangabe

    Herstellerangabe

    grow platform GmbH 
    Grönerstraße 9
    71636 Ludwigsburg

  • Technische Merkmale

    Technische Merkmale

    Produkttyp Alarmanlage

Wichtige Informationen

  • Umwelt und Entsorgung
  • Allgemeine Hinweise

Weitere Produkte aus der Kategorie Alarmanlagen

  • Produkt­bewer­tungen

    Produkt­bewer­tungen

    1
    Bosch spexor mobiles Alarmgerät mit integrierter eSIM-Karte, schwarz wurde bewertet mit 3.8 von 5 von 13.
    Rated 5 von 5 von aus Vermittelt ein gutes & sicheres Gefühl! Der Spexor bietet über ca. 2,5 Wochen eine fehlerfreie Überwachung und erkennt ein Eindringen sofort! Die Überwachung der Luftqualitätswerte und der Temperatur sind ein angenehmer Zusatznutzen. Die App arbeitet mit dem iPhone bislang fehlerfrei und kommuniziert perfekt mit dem Spexor.
    Veröffentlichungsdatum: 2021-05-21
    Rated 5 von 5 von aus Kleiner Aufpasser, beruhigt nachts ungemein... Bin sehr zufrieden mit dem Spexor. Tut genau das, was er soll. Passt nachts auf mein Auto auf, wenn es im Freien stehen muss. Uneingeschränkt empfehlenswert...
    Veröffentlichungsdatum: 2021-05-25
    Rated 4 von 5 von aus Alarmton Der Alarmton ist meines Erachtens etwas zu leise. Sonst ist es eine einfach handzuhabende, kleine Alarmanlage mit vielen interessanten Funktionen.
    Veröffentlichungsdatum: 2021-05-13
    Rated 1 von 5 von aus Leider völlig unbrauchbar Leider für den Zweck als Alarmanlage völlig unbrauchbar. Bis der Alarm losgeht dauert teilweise Minuten und das erst wenn man schon im Auto steht und nicht beim potenziellen Einbruchsversuch. Zudem ist der Ton viel zu leise, der schreckt keinen Einbrecher ab. Des weiteren muss der spexor in Sichtweite im Raum stehen. Der potenzielle Dieb würde ihn einfach nach draußen werfen und das war's.. Nichts weiter als eine teure Spielerei.
    Veröffentlichungsdatum: 2021-08-25
    Rated 1 von 5 von aus Kann nur ungenügend deaktiviert werden Ich habe die Alarmanlage zum Einsatz in einem Camper gekauft. Dazu ist das Gerät m.E. (entgegen der Werbung von Bosch) nicht geeignet. Hauptsächlich waren für mich 2 Mängel überraschend: Erstens fehlt die Konfigurationsmöglichkeit in der App, dass der Alarm erst nach einer gewissen Verzögerung rausgeht. Damit besteht keine Möglichkeit, dass z. Bsp. ein Familienmitglied berechtigterweise in den Camping-Bus zurückkehrt und dort manuell den Alarmmodus deaktiviert (über die PIN Eingabe beim Gerät), ohne dass der Alarm dann bereits bei mir auf dem Handy erscheint (mit entsprechend lautem Getöse). Entsprechend muss ich von einem Einbruch ausgehen, obwohl es ein Familienmitglied war, der zum Auto zurückkehrte. Zweitens hätte ich erwartet, dass man dem Spexor z. Bsp. über ein blinkendes LED-Licht ansieht, dass dieser aktiviert ist. Das würde ein Einbrecher evt. bereits von aussen davor abschrecken, in das Fahrzeug überhaupt erst einzubrechen. Es hat zwar eine LED die blinkt, allerdings immer nur ganz kurz nach einem Intervall von 30 Sekunden. Dieses Intervall ist m.E. zu kurz, da die Aktivität der Alarmanlage für einen Einbrecher so nicht offensichtlich ist. Auf Nachfrage beim Bosch Kundensupport besteht in absehbarer Zeit keine Absicht, diese beiden Mängel zu beheben.
    Veröffentlichungsdatum: 2021-08-20
    Rated 4 von 5 von aus Spexor‘s Alarm könnte lauter sein Macht was er soll. Der Alarm könnte lauter sein Sonst ok
    Veröffentlichungsdatum: 2021-09-18
    • y_2021, m_9, d_24, h_20
    • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_3.0.19
    • cp_1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_7, tr_6
    • loc_de_DE, sid_88746, prod, sort_[SortEntry(order=RELEVANCE, direction=DESCENDING)]
    • clientName_campingshop-wagner
  • Fragen und Antworten

    Fragen und Antworten

    1

    Funktioniert das Gerät auch im europäischen Ausland über Mobilfunk? Und was passiert wenn ich mit dem Wohnmobil in einem Funkloch stehe, kann ich es trotzdem nutzen?

    Gefragt von: eska348
    Hallo, der Bosch spexor funktioniert an unterschiedlichen Orten in allen EU-Ländern. Um einen Rundumschutz zu haben, muss Mobilfunkempfang oder WLAN gegeben sein. Grüße Ihr Team von Camping Wagner
    Beantwortet von: MaartenS
    Veröffentlichungsdatum: 2021-05-14
    • y_2021, m_9, d_24, h_20CST
    • bvseo_bulk, prod_bvqa, vn_bulk_3.0.19
    • cp_1, bvpage1
    • co_hasquestionsanswers, tq_1
    • loc_de_DE, sid_88746, prod, sort_[SortEntry(order=NUM_ANSWERS, direction=DESCENDING)]
    • clientName_campingshop-wagner

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

  • Allgemeine Hinweise

    Allgemeine Hinweise

    Alle Angaben zum Artikel, die Abbildungen und Zubehörinformationen wurden für dich redaktionell zusammengestellt. Trotz größter Sorgfalt kann für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Gewähr übernommen werden. Maßgeblich sind immer die Produktangaben des Herstellers. Die Produktabbildungen können vom Original abweichen.

    Wichtiger Hinweis zum Lieferumfang: Wir verkaufen grundsätzlich keine Grauimporte oder Ware unsicherer Herkunft! Den Geräten liegen alle erforderlichen Dokumente zur Garantie/Gewährleistungsabwicklung bei. Es handelt sich bei den angebotenen Produkten um originalverpackte Neugeräte. Der Lieferumfang der Geräte ist in allen Punkten identisch mit den Geräten aus dem stationären Fachhandel und kann im Internet auf der jeweiligen Herstellerseite nachgelesen werden.

Fehler