Wir verwenden Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie Nutzung zu.×

Camping-Fahrrad gesucht? E-Bikes & Falträder von

E-Bikes und Falträder: Das optimale Fahrrad für deinen Camping-Urlaub!

E-Bikes und Falträder: Das optimale Fahrrad für deinen Camping-Urlaub!

Finde für dich
das passende Camping-Fahrrad

Fahrräder sind praktische Begleiter, die jede Reise bereichern. Auf zwei Rädern lässt sich die Umgebung entspannt erkunden. Moderne Technik hilft dabei: Mit E-Bikes kommst du besonders schnell voran und Falträder lassen sich optimal transportieren. Besonders im Urlaub kann eine ausgiebige Radtour ein ganz besonderes Erlebnis sein. Ganz gleich, ob du morgens frische Brötchen besorgen, entspannt die Stadt erkunden oder ein Abenteuer in der Natur erleben möchtest—bei uns findest du garantiert ein passendes E-Bike oder Faltrad für deinen nächsten Ausflug!

Falträder: Die klassischen Platzwunder

Ein Faltrad kann mit wenigen Handgriffen auf ein kleines Packmaß zusammengefaltet werden und ist zudem sehr leicht. Somit ist es perfekt transportabel—ganz gleich ob im Auto, in der Bahn oder im Reisemobil. Anders als die bekannten Klappräder vergangener Jahrzehnte, erreicht ein modernes Faltrad wesentlich bessere Fahreigenschaften und braucht sich vor „normalen“ Fahrrädern nicht mehr zu verstecken. Die Verarbeitungsqualität ist hoch, die Faltkonstruktion durchdacht. Die Rahmen haben eine nahezu “vollwertige“ Geometrie und lassen sich dank der Übersetzung „strampelfrei“ fahren. Dabei bleibt das Fahrverhalten stabil. Das Einsatzgebiet ist somit enorm umfangreich. Von Kurzstrecke bis ausgiebiger Tour: Ein Faltrad erfüllt auch hohe Anforderungen.

Jetzt zu den Falträder

E-Falträder: Mobilität weitergedacht

Falträder liegen im Trend und mit modernster Technik als E-Bike-Variante am Puls der Zeit. E-Falträder verbinden die Praktikabilität der Faltkonstruktion mit dem Komfort des Elektromotors. Zusammengefaltet erreichen sie ein kleines Packmaß und können gut verstaut werden—ohne zusätzlichen Fahrradträger. E-Falträder sind einfach im Kofferraum des PKW oder in der Heckklappe des Reisemobils zu transportieren. Einmal ausgeklappt, entfalten sie den vollen Komfort eines herkömmlichen E-Bikes. Die Verarbeitung ist hochwertig, die Ausstattung umfangreich und das Fahrverhalten lässt keine Wünsche offen. Sie sind kleine Allrounder, die sich dank Elektromotor mühelos fortbewegen.

Jetzt zu den E-Falträder

E-Trekkingbikes: Für Tourer und Langstreckenexperten

E-Trekkingbikes spielen ihre Stärke besonders auf längeren Radtouren aus. Sie bieten eine umfangreiche Ausstattung, wie z.B. Gepäckträger, Beleuchtung und Federgabel, sowie eine tourentaugliche Sitzposition. Schmalere Reifen lassen dich komfortabel und schnell voran kommen und die leichte Profilbereifung ermöglicht auch Abstecher auf unwegsamere Streckenabschnitte. E-Trekkingbikes sind echte Allrounder, auf denen du lange bequem sitzt. Der perfekte Mix für lange Touren und Ausflüge ins Gelände.

Jetzt zu den E-Trekkingbikes

E-Citybikes: Für Städteerkunder

In ihrer Geometrie und Ausstattung sind sie perfekt für den Stadtverkehr abgestimmt. So besitzen sie beispielsweise einen Seitenständer, einen Gepäckträger und eine Beleuchtung. Der Rahmen ermöglicht ein sicheres Auf– und Absteigen, vermittelt einen guten Rundumblick und ist besonders wendig. Städteerkundungen und kleinere Einkäufe sind problemlos möglich. E-Citybikes sind praktische Fortbewegungsmittel ohne großen sportlichen Anspruch. Perfekt als alternatives Verkehrsmittel in der Stadt!

Jetzt zu den E-Citybikes

E-Mountainbikes: Für Abenteurer und Gipfelstürmer

Der Mobilität sind kaum Grenzen gesetzt: Mit E-Mountainbikes kommst du fast überall hin! Sie sind die perfekte Wahl für Ausfahrten ins Gelände und steile Abfahrten. E-Mountainbikes sind entweder mit einem starren Heck oder einer Rahmenfederung sowie mit einer Federgabel vorne ausgestattet. In Verbindung mit der breiten Profilbereifung und einem breiten Lenker sorgt dies für einen sicheren und zugleich komfortablen Halt auf unwegsameren Routen. E-Mountainbikes sind perfekte Sportgeräte in der freien Natur und mit etwas Zubehör auch tourentauglich.

Jetzt zu den E-Mountainbikes

Zubehör: Hilfsreiches und Nützliches

Ein gutes Fahrrad wird durch das passende Zubehör noch besser. Wir bieten dir sinnvolles Zubehör, um dein Fahrrad perfekt an seinen Verwendungszweck anzupassen. So findest du bei uns leistungsstarke Beleuchtung und eine große Auswahl an Fahrradhelmen für deine Sicherheit. Mit Fahrradschlössern schützt du dein Bike vor Diebstahl. Fahrradkörbe, -taschen und Rucksäcke, sowie Getränkehalterungen, machen dein Fahrrad tourentauglich und bringen den nötigen Stauraum für den Alltag.

Zubehör entdecken

Größentabelle: So ermittelst du die richtige Größe deines E-Bikes

Deine Körpergröße ist der erste Anhaltspunkt zur Ermittlung der passenden Rahmenhöhe. Die Beinlänge kann im Verhältnis zum Oberkörper variieren. Einen Richtwert kannst du aus diesen Tabellen entnehmen:

E-Mountainbikes
Deine Körpergröße Empfohlene Rahmengröße Empfohlene Laufradgröße
150-155 cm 33-36 cm 26"
155-160 cm 25-38 cm 26"-27,5"
160-165 cm 38-40 cm 26"-27,5"
165-170 cm 40-43 cm 26"-27,5"
170-175 cm 42-45 cm 26"-29"
175-180 cm 44-47 cm 26"-29"
180-185 cm 46-49 cm 26"-29"
185-190 cm 49-52 cm 26"-29"
190-195 cm 51-56 cm 29"
ab 195 cm ab 56 cm ab 29"
E-Citybikes und E-Trekkingbikes
Deine
Körpergröße
Empfohlene
Rahmengröße
150-160 cm 42-47cm
160-170 cm 47-52 cm
170-175 cm 52-54 cm
175-180 cm 54-56 cm
180-185 cm 56-58 cm
185-190 cm 58-60 cm
190-195 cm 60-63 cm
ab 195 cm ab 63cm

Tipp:

Da die Beinlänge im Verhältnis zum Oberkörper variieren kann, sind dies nur Richtwerte. Kommen für dich zwei Rahmenhöhen in Betracht, solltest du dich für den kleineren entscheiden. In diesem Fall ist es leichter, die Ergonomie des Fahrrades durch die Einstellung des Sattels und des Lenkers an deine Körpergröße anzupassen.

Hinweis:

Bei den hier angebotenen E-Bikes handelt es sich ausnahmslos um sogenannte „Pedelecs“. Hierbei unterstützt dich der verbaute Elektromotor immer dann, wenn du in die Pedale trittst und eine Unterstützung wünschst. Das bedeutet für dich: Du benötigst keinen Führerschein und keinen speziellen Versicherungsschutz für diese Fahrräder! Radwege sind ebenfalls wie gewohnt nutzbar.

Qualität:

Bei der Auswahl der Bikes legen wir besonderen Wert auf eine ausgezeichnete Qualität. Sowohl in Bezug auf die Ausstattungsmerkmale der Fahrräder, als auch auf die Akkus.

Unsere Top-Hersteller

Kreidler Montague Centurion ebikemanufaktur Tern