Neues EU-Energielabel ab 2021

Kühlboxen und Fernseher mit neuem EU-Energielabel: ab 2021 von A bis G

Heutzutage können Sie auf der Fahrt im Wohnwagen oder beim Camping mit modernen Multimedia-Geräten bestens ausgestattet sein. Fernseher bieten Unterhaltung und lassen das schlechte Wetter schnell vergessen, während Sie mit Kühlboxen Ihre Lieblingsgetränke auf jedes Outdoor-Abenteuer mitnehmen können. Beim Kauf der Produkte ist für viele Verbraucherinnen und Verbraucher auch die Nachhaltigkeit wichtig. Das Energielabel hilft seit vielen Jahren bei der Auswahl energieeffizienter Elektrogeräte. Ab März 2021 gibt es EU-weit ein neues Label. Hier erfahren Sie alles Wichtige.

Das neue EU-Energielabel im Überblick:

  • Elektrogeräte (wie z.B. Kühlboxen und Fernseher) erhalten ein neues Energielabel. Diese haben nur noch die Effizienzklassen A bis G.
  • So kann zum Beispiel eine Kühlbox der ursprünglich höchsten Energieeffizienzklasse (A+++) in die Klasse C eingeordnet werden. Die Energieeffizienz des Produktes ändert sich dadurch aber nicht, sondern lediglich die Kennzeichnung. Es gilt weiterhin: Je höher die Energieeffizienzklasse, desto geringer sind Energieverbrauch und Betriebskosten.
  • Aufgrund veränderter Messmethoden sind die Angaben zum Stromverbrauch auf den neuen Labels nicht mit denen der alten vergleichbar.
  • Ein QR-Code sowie überarbeitete und teils neu hinzugefügte Symbole informieren über individuelle Produkteigenschaften.
  • Seit dem 1. März 2021 müssen die o.g. Elektrogeräte im Handel mit den neuen Energielabels gekennzeichnet werden.
  • Auslaufende Modelle, welche nicht mehr neu in Verkehr gebracht werden und sich die Testbedingungen geändert haben, dürfen noch 9 Monate nach dem Stichtag verkauft werden und benötigen kein neues Energielabel.

Die neuen Labels im Detail:

EU-Label Kühl- und Gefriergeräte

Kühl- & Gefriergeräte (z.B. Kühlboxen)

  1. Energieeffizienzklasse des Gerätes
  2. Energieverbrauch (in kWh) pro Jahr
  3. Nutzinhalt (in Liter) der Gefrierfächer
  4. Nutzinhalt (in Liter) der Kühl- und Frischhaltefächer
  5. Lautstärke des Gerätes in Dezibel (dB) und Geräuschemissionsklasse auf einer Skala von A bis D
EU-Label Fernseher

Elektronische Displays (z.B. Fernseher)

  1. Energieeffizienzklasse des Gerätes
  2. Energieverbrauch (kWh) in 1.000 Stunden (eingeschalteter Zustand, bei Standard Dynamic Range)
  3. Energieverbrauch (kWh) in 1.000 Stunden (eingeschalteter Zustand, bei High Dynamic Range)
  4. Sichtbare Bildschirmdiagonale in Zentimeter und Zoll sowie waagerechte und senkrechte Auflösung in Pixeln

Fehler

>